9.1 ADVERBIALE ANGABEN (SATZTEILE)

In diesem Kapitel benutzen wir Metasprache.
Das ist sehr abstrakt, und anders als in der Schule üblich, lernen und lehren wir Grammatik zunächst nicht über Regeln und mit Fachwörtern, sondern „wie einen Tanz“ über das Tun.

Wie das geht, siehst du in Kapitel 4 dieses Sprachexperten.
Schau also gern erst einmal dort vorbei und sieh dir an, wie du mit deinen Schülern+ noch ohne grammatisches Fachvokabular ein Sprachkönnen aufbauen kannst, das dann eine verlässliche Basis für das Erwerben des Fachwissens zum Thema Adverbiale Angaben bildet.

Können und Wissen gehören zusammen, denn nur durch die Reflexion dessen, was ich kann, gelingt es mir, abstraktes Wissen aufzubauen und sinnvoll zu verwenden.

Eine Reflexion abstrakter grammatischer Zusammenhänge ohne Bezug zu meinem sprachlichen Können führt nicht dazu, dass ich meine Sprachfähigkeit erweitere, sondern bleibt ein von meinem Können abgekoppeltes „Aufsagen von Fachvokabeln“, die ich nicht auf meine Sprachfähigkeit beziehen und anwenden kann.

So kommt es, dass Schüler+, die eh schon gut Deutsch können, dem traditionellen Grammatikunterricht gut folgen und das dort Gelernte auch anwenden können, dagegen Schüler+, die im Deutschen nicht so bewandert sind, die Fachbegriffe verwechseln, sich nicht merken und erst recht nicht Regeln für die eigene Sprachpraxis nutzen können.

Das „Kleine Sprachabzeichen INFOS ZU VERBEN“ lässt sich wunderbar auch in heterogenen Lerngruppen einbringen, sodass sprachstarke und sprachunerfahrene Schüler+ gleichermaßen daran Freude haben und einen sinnvollen Bezug finden.

Insbesondere bietet es die Möglichkeit, dass sprachunerfahrene Schüler+ sich mit exemplarischen Strukturen einen Orientierungsrahmen aufbauen, der ihnen für die folgende Sprachreflexion eine verlässliche Basis bietet.

Wenn du lernen möchtest, wie sich das konkret in deiner Schülergruppe in die Praxis umsetzen lässt, besuche uns einmal bei einer LOA-Werkstatt. Die aktuellen Termine und das Anmelde-Feld findest du auf der Startseite unseres gemeinnützigen Vereins LOA-Lernfreunde e.V.
https://www.loa-lernfreunde.de/

Video 1

Willkommen im 9. Kapitel des Satzteile- und Attribute-Sammlers!
Hier bauen wir auf dem auf, was du im 4. Kapitel gelernt hast: https://www.loa.jetzt/kapitel_sp6/kapitel_4/


Du möchtest mehr über den LOA-Lernansatz erfahren?

Egal, ob du Laie bist oder Profi: Gern zeigen wir dir live, wie LOA-Lernen funktioniert. Aktuell bieten wir Online-Treffen zum Thema "Mathematisches Vorstellungsvermögen und Sprache" sowie zum Thema "Deutsch für Einsteiger mit Sprachschleifen" an. Bei Interesse schreib einfach in das Kommentarfeld. Wir informieren dich zu den Zeiten.
(Deine Daten geben wir nicht weiter.)
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir finanzieren unsere Arbeit durch Spenden, Förderungen, Ermöglichungsbeiträge.
Wir freuen uns, wenn du dabei bist!