Erfahrungen

Eltern – Feedback:

 

 

 

 

Kinder*-Feedback

 

 

Lehrer*-Feedback

  • Sehr schöne, eingängige Lernsprüche. Hätten mir als Kind wirklich geholfen. Tolle Anregungen! (Grundschule privater Träger, Land Brandenburg)

 

  • Das Lernsystem ist genial. Es gibt Struktur ohne einzuengen. Die Schüler* kommen gar nicht mehr gleich zu mir, sondern schauen auf die „Könner-Wand“ und suchen sich erst mal einen „Experten*“ in der Klasse, der* ihnen beim Üben mit den Lernstufen assistiert. So habe ich auch mal Zeit, mit einem Schüler* eine viertel Stunde intensiv zu arbeiten, während die anderen einfach mit Freude dran bleiben. (Orientientierungsstufe, Niedersachsen)

 

  • Es hilft den Kindern* sehr, dass sie einen Weg kennen, über die Merksprüche die richtige Satzstruktur zu finden. (Grundschule, Berlin-Kreuzberg)

 

  • Mit dem Mathe-Brett entwickeln die Kinder ein gutes mathematisches Vorstellungsvermögen, das mit den Gesten und Sprachschleifen dann auch sprachlich begleitet wird. Großartig, das habe ich noch nirgendwo sonst so gefunden. (Waldorflehrerin an staatlicher Grundschule)

 

 

 

 

 

Stimmen von Workshopteilnehmern*:

„Spaß am Lernen, ohne Angst zu haben, dass man rangenommen wird“

„Die Zusammenarbeit mit der Peergroup macht Spaß, und ich traue mich eher, einen meiner Gruppe zu fragen als den Lehrer.“

„Ich habe Lust, mehr Deutsch (Grammatik) auf diesem Weg zu lernen, um selbst sicherer zu werden und anderen helfen zu können. 🙂    Sprachen sind toll…“