4.1 Freies Spiel mit dem Mathebrett

Schon kleine Kinder (ab 3 Jahren) spielen gern mit dem Hunderterbrett und machen unbewusst Mengenerfahrungen.

Ganz wichtig: Ungestört spielen lassen und sich daran freuen, welche Konzepte sie selbsttätig entwickeln. Es geht bei diesem Spiel nicht darum, etwas „richtig“ oder „falsch“ nach vorgegebenen Konzepten zu machen. „Richtig“ ist hier alles, was sich das Kind ausdenkt, ausprobiert und umsetzt.


Du möchtest mehr über den LOA-Lernansatz erfahren?

Egal, ob du Laie bist oder Profi: Gern zeigen wir dir live, wie LOA-Lernen funktioniert. Aktuell bieten wir Online-Treffen zum Thema "Mathematisches Vorstellungsvermögen und Sprache" sowie zum Thema "Deutsch für Einsteiger mit Sprachschleifen" an. Bei Interesse schreib einfach in das Kommentarfeld. Wir informieren dich zu den Zeiten.
(Deine Daten geben wir nicht weiter.)
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir finanzieren unsere Arbeit durch Spenden, Förderungen, Ermöglichungsbeiträge.
Wir freuen uns, wenn du dabei bist!