2.8 schenken

anschauen und sprechen

Die Giraffe hat eine Murmel.
Die Kuh hat keine Murmel.
Die Giraffe schenkt der Kuh ihre Murmel.
Die Kuh bedankt sich bei der Giraffe für die Murmel.
Die Kuh freut sich über die Murmel der Giraffe.
Die Frau freut sich auch darüber, dass die Giraffe der Kuh die Murmel geschenkt hat.

…..

Das Nashorn hat ein Telefon.
Das Pferd hat kein Telefon.
Das Nashorn schenkt dem Pferd sein Telefon.
Das Pferd bedankt sich bei dem Nashorn für das Telefon.
Das Pferd freut sich über das Telefon des Nashorns.
Das Kind freut sich auch darüber, dass das Nashorn dem Pferd das Telefon geschenkt hat.

…..

Variation:

Das Kamel hat ein Holzstück. Das Nashorn hat kein Holzstück.
Das Kamel schenkt dem Nashorn sein Holzstück.
Das Nashorn bedankt sich bei dem Kamel für das Holzstück.
Das Nashorn freut sich über das Holzstück des Kamels.
Das Kind freut sich auch darüber, dass das Kamel dem Nashorn das Holzstück geschenkt hat.

variieren und schreiben

Variationen:

Das Kamel hat ein Holzstück. Das Nashorn hat kein Holzstück.
Das Kamel schenkt dem Nashorn sein Holzstück.
Das Nashorn bedankt sich bei dem Kamel für das Holzstück.
Das Nashorn freut sich über das Holzstück des Kamels.
Das Kind freut sich auch darüber, dass das Kamel dem Nashorn das Holzstück geschenkt hat.

Lernerlis und Könnerlis

Ich kann mitsprechen und die Bewegungen ausführen.

Ich verstehe die Bedeutung Wort für Wort.

Ich kann es alleine sprechen.

Ich kann die Farbschrift ohne Worte „lesen“

Ich kann alles nur denken.

Ich kann alles aufschreiben und dabei mitsprechen.

für Lehrende

Hier folgt:

Thema – Voraussetzungen – Sinn und Zweck – Beispiellernweg – Praxistipps – Variationen


Du möchtest mehr über den LOA-Lernansatz erfahren?